Kapelle & Scheune Rückersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild

Seiteninhalt

Konzerte in ungewöhnlicher Form

Optionen:
21
Okt
"Alte Liebe" - Lesung aus Elke Heidenreichs Roman mit jazzigen Klängen
21.10.2018 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Aula der Waldschule Rückersdorf, Steinbruchweg 21a, 90607 Rückersdorf

Vor einigen Jahren erschien Elke Heidenreichs und Bernd Schroeders gemeinsam verfasster autobiografisch gefärbter Roman "Alte Liebe". In heiter-melancholischer Manier lassen die beiden Eheleute Lore und Harry – mal witzig, mal traurig- Revue über 40 Jahre gemeinsame Ehe passieren und nehmen dabei selbstironisch ihre eigene, ach so aufgeklärte und tolerante Generation auf die Schippe. Die beiden Ausnahmemusiker Julian Schunter (Saxofon) und Felix Prihoda (Vibraphon) sorgen dazu für tolle jazzige Töne.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.
 
Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Schulgelände bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Schule.

09
Nov
"Im Rausch der 20er Jahre" - Mit Bella Donna
09.11.2018 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Aula des Blindeninstitutes, Dachsbergweg 1, 90607 Rückersdorf

An diesem Tag genau vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg, die alte Europäische Ordnung fiel in sich zusammen, ein neues Zeitalter, von denen viele gehofft hatten, dass es den "neuen Menschen" bringe, brach an. Vor allem in der Kunst (Kino, Literatur, Malerei, Theater und Musik) der 20er Jahre bricht sich dieses neue Lebensgefühl mit Begeisterung bahn. Die sechs Damen des Salonorchesters präsentieren Werke dieser "Goldenen 20er", u.a. von Strawinsky, Chaplin, Milhaud, Gershwin, Satie u.a.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Institutsgelände bitten wir Sie, die Parkplätze am Bahnhofsgelände zu benutzen:
  • auf der Hauptstraße/B14 bei der AGIP-Tankstelle in Richtung Bahnhof abbiegen und der schmalen Bahnhofstraße durch den Wald Richtung Rückersdorfer Bahnhof folgen, dort auf dem Parkplatz für Gäste der Blindeninstitutsstiftung parken,
  • Treppenaufgang zur Fußgängerbrücke über die Eisenbahngleise nehmen und links in den Dachsbergweg abbiegen, der über den Mitarbeiter-Parkplatz* zur Pforte des Blindeninstituts führt.
13
Dez
"Wunder der Weihnacht" - mit Franconia Vocalis
13.12.2018 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: kath. Kirche St. Martin, Steinbruchweg 21, 90607 Rückersdorf

Weihnachtskonzert mit dem Nürnberger Kammerchor "Franconia Vocalis" unter der Leitung von Wolfram Wittekind. Zu hören sind wunderbare Motetten und Chorwerke zum Thema "O magnum mysterium" unter anderem von W. Stanford und Francis Poulenc. Dazu erleben Sie die schönsten Weihnachtslieder und Volksweisen aus vielen Ländern der Erde. Beliebte Melodien und Neues bereiten ein stimmungsvolles, weihnachtliches Chormusikerlebnis.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.
 
Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Kirchengelände bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Kirche.


14
Dez
"Fanny - Die Stille-Nacht-Fliege - Ein Kinderkonzert
14.12.2018 um 11:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Aula der Waldschule Rückersdorf, Steinbruchweg 21a

Wie in den vorigen Jahren, findet auch in diesem Jahr wieder ein Mitmach-Konzert für die Kleinen statt. Studierende aus Innsbruck präsentieren ein weihnachtliches Programm unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Henning, in dem es u.a. um das über 200 Jahre alte Sied "Stille Nacht" geht. Für die Grundschülerinnen und -schüler und ihre interessierten Eltern!

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Schulgelände bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Schule.

12
Jan
"Neujahrskonzert" - mit dem Schwander-Goltz-Kandert-Trio aus Würzburg
12.01.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Aula des Blindeninstituts Rückersdorf, Dachsbergweg 1, 90607 Rückersdorf

Das Trio um den Saxofonisten Rainer Schwander, den Gitarristen Bernhard von der Goltz und den Percussionisten Helmut Kandert nimmt uns in ihrem Programm "Osaka - Namibia - Würzburg" mit auf eine musikalische Reise um die Welt. Schwungvolle Rhythmen, ruhige, lyrische Balladen und jazzige Klänge!

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Institutsgelände bitten wir Sie, die Parkplätze am Bahnhofsgelände zu benutzen:
  • auf der Hauptstraße/B14 bei der AGIP-Tankstelle in Richtung Bahnhof abbiegen und der schmalen Bahnhofstraße durch den Wald Richtung Rückersdorfer Bahnhof folgen, dort auf dem Parkplatz für Gäste der Blindeninstitutsstiftung parken,
  • Treppenaufgang zur Fußgängerbrücke über die Eisenbahngleise nehmen und links in den Dachsbergweg abbiegen, der über den Mitarbeiter-Parkplatz* zur Pforte des Blindeninstituts führt.