Kapelle & Scheune Rückersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild

Seiteninhalt

Konzerte in ungewöhnlicher Form

Optionen:
28
Sep
"Von Bacchus umarmt" - Lesung und Musik mit Horst Taupp-Meisner und Rainer Schwander
28.09.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Aula der Waldschule Rückersdorf, Steinbruchweg 21a, 90607 Rückersdorf

Horst Taupp-Meisner liest in seinen Lesungen mit Bühnenformat vorwiegend Lyrik wie "Stille Nacht allerseits", "Von Bacchus umarmt", "Die Liebe, ach die Liebe" oder "Für den Anfang der Nacht". Betonung, Rhythmus, Stimmfarbe – die Stilmittel des Vorlesers sind vielfältig und erwecken jeden Text zum Leben. An diesem Abend präsentiert er spritzige Lyrik aus dem Bacchantischen Reich, untermalt von frechem, fränkischem Liedgut, vorgetragen von Rainer Schwander. Amüsantes und Tiefgründiges rund um den Wein und seine Genießer.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Schulgelände bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Schule.

26
Okt
Kammermusik von Mozart und Brahms - mit dem Esterhazy-Quartett
26.10.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Kath. Kirche St. Martin, Steinbruchweg 19a, 90607 Rückersdorf

Esterhazy Quartett (Nürnberg) und Günther Voit, Klarinette, Gunther Hillienhoff, Viola und Antonio Roja Violoncello

Das Quartett, das schon öfter in Rückersdorf zu Gast war, nennt sich nach der ungarischen Fürstenfamilie Esterházy, bei der Joseph Haydn 30 Jahre seines Lebens als Kapellmeister engagiert war. Es tritt regelmäßig im fränkischen Raum, aber auch im Ausland auf, so z. B. in Italien und Frankreich. 2015 wurde das Quartett in Nürnbergs Partnerstadt Shenzhen in China eingeladen.

Auf dem Programm stehen zwei "Klassiker" der Kammermusik des 18. und 19. Jahrhunderts: Mozarts Klarinettenquintett, vollendet am 29. September 1789, ist "eine der schönsten musikalischen Freundesgaben der Musikgeschichte" (kammermusikführer.de), und auch die Streichsextette von Brahms beeindrucken durch ihre musikalische Schönheit.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Kirchengelände bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Kirche.

16
Nov
Wohin? Literarisch-musikalische Collage zu Schuberts "Winterreise"
16.11.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Kath. Kirche St. Martin, Steinbruchweg 19a, 90607 Rückersdorf

Katja Fischer – Gesang, Max Loeb García – Gitarre, Julian Schunter – Saxophon, Bassklarinette, Kornél Magvas und Hans von der Goltz – Sprecher

Mit der „Winterreise“ steht ein literarisch-musikalisches Meisterwerk im Mittelpunkt dieses Abends. In einer neu und individuell gestalteten Fassung für Sopran, Saxophon/Bassklarinette und Gitarre werden die Stimmungen und musikalischen Ideen Franz Schuberts aufgegriffen und in ganz persönlicher Sprache und mit Freiräumen zur Improvisation auf die Bühne gebracht. Grundlage für Schuberts Kompositionen bildet ein Gedichtzyklus von Wilhelm Müller, der auf den ersten Blick die gescheiterte Liebesgeschichte eines Mannes erzählt. Auf der anderen Seite veranschaulicht er aber auch metaphorisch die innerliche Zerrissenheit der Menschen, die unter den Repressalien der Restauration litten. Zur Musik werden Texte verschiedener Autoren vorgetragen, die die politische Relevanz der Winterreise in den Vordergrund rücken und ihre Aktualität unmittelbar erfahrbar machen.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Kirchengelände bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Kirche.

12
Dez
Adventskonzert mit dem Madrigalchor der Hochschule für Musik in Nürnberg
12.12.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Kath. Kirche St. Martin, Steinbruchweg 19a, 90607

Wieder einmal gastiert der Madrigalchor der HfM Nürnberg unter der Leitung von Prof. Alfons Brandl in unserer Reihe „In Scheune und Kapelle“. Mit einem a-cappella-Programm stimmt uns der junge Auswahl-Chor auf die Adventszeit ein. Im Zentrum des Programmes stehen vier Motetten von Johannes Brahms, die für die vier Adventssonntage stehen. Das sind „Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen“, „Schaffe in mir, Gott, ein rein‘ Herz“, „O Heiland, reiß die Himmel auf“ und „Es ist das Heil uns kommen her“. Zu diesen großen romantischen Motetten treten geistliche Werke der Renaissance von Palestrina, Dufay, Arcadelt und Werke der Moderne u.a. von A. Pärt, V. Miskinis, B. Hanson, J. Busto und H. Rechberger sowie einige einfachere Sätze zu bekannten Adventsliedern. Auch der Themenbereich der Marienlieder, die im Advent erklingen, wird in jedem Programmteil berücksichtigt. So beschreitet der Chor musikalisch den Weg auf Weihnachten zu und nimmt die Zuhörer mit auf diesem Weg.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Kirchengelände bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Kirche.

11
Jan
Neujahrskonzert - "Tribute to Billie Holiday"
11.01.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Rückersdorf
Ort: Aula des Blindeninstituts Rückersdorf, Dachsbergweg 1, 90607 Rückersdorf

Neujahrskonzert mit dem Mette Nadja Hansen Quartett

Die dänische Jazz-Sängerin Mette Nadja Hansen und ihre kongenial begleitenden Musiker aus Berlin präsentieren Balladen und Songs der großen Ikone des Jazz, Billie Holiday, deren Todestag sich 2019 zum 60. Mal jährte.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Institutsgelände bitten wir Sie, die P+R-Parkplätze am Bahnhofsgelände zu benutzen:
  • auf der Hauptstraße/B14 bei der AGIP-Tankstelle in Richtung Bahnhof abbiegen und der schmalen Bahnhofstraße durch den Wald Richtung Rückersdorfer Bahnhof folgen, dort auf dem Parkplatz für Gäste der Blindeninstitutsstiftung parken, dann den Treppenaufgang zur Fußgängerbrücke über die Eisenbahngleise nehmen und links in den Dachsbergweg abbiegen, der über den Mitarbeiter-Parkplatz zur Pforte des Blindeninstituts führt.
  • als weitere Parkmöglichkeit steht Ihnen der Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zur Verfügung.