Kapelle & Scheune Rückersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles

"Musik aus Wien und Pressburg - Das goldene Zeitalter der Gitarre"

"Le Nouwe Musiche"
Sopran - Michaela Ku?teková
Tenor - Matú? ?imko
Geige - Adam Szendrei
Romantische Gitarre - Jakub Mitrík
(Foto: Jakub Mitrík)

„Le Nouwe Musiche“ ist ein professionelles Originalklang-Ensemble aus der Slowakei, das sich barocken Aufführungspraxis auf Originalinstrumenten verschrieben und sich auf Musik des Italienischen Barock spezialisiert hat. Die vier Musiker wählen in ihren unterschiedlichen Programmen bewusst Werke aus, die selten gespielt werden und oft auch den Kennern der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts nicht immer bekannt sind, so z.B. Werke der Komponisten Sigismondo d`India oder Giovanni Girolamo Kapsberger, daher auch der Name des Ensembles „Die neue Musik“.
 
Die Mitglieder des Ensembles arbeiten jeweils mit vielen anderen Barock-Ensembles in Europa wie z.B. „Il Cuore barocco“, „Musica aeterna“ oder den „Bremer Ratsmuziker“ zusammen.

Parkplätze stehen auf dem Großparkplatz hinter dem Gasthaus "Weißer Schwan" (an der Hauptstraße) zur Verfügung.