Kapelle & Scheune Rückersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild

Seiteninhalt

Im Rausch der 20er

Das Damensalonorchester Bella Donna
(Foto: Wolfram Hirt)
Das Damensalonorchester Bella Donna
(Foto: Wolfram Hirt)

An diesem Tag genau vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg, die alte Europäische Ordnung fiel in sich zusammen, ein neues Zeitalter, von denen viele gehofft hatten, dass es den "neuen Menschen" bringe, brach an. Vor allem in der Kunst (Kino, Literatur, Malerei, Theater und Musik) der 20er Jahre bricht sich dieses neue Lebensgefühl mit Begeisterung bahn. Die sechs Damen des Salonorchesters präsentieren Werke dieser "Goldenen 20er", u.a. von Strawinsky, Chaplin, Milhaud, Gershwin, Satie u.a.
Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden. Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um das Institutsgelände bitten wir Sie, die Parkplätze am Bahnhofsgelände zu benutzen:

  • auf der Hauptstraße/B14 bei der AGIP-Tankstelle in Richtung Bahnhof abbiegen und der schmalen Bahnhofstraße durch den Wald Richtung Rückersdorfer Bahnhof folgen, dort auf dem Parkplatz für Gäste der Blindeninstitutsstiftung parken,
  • Treppenaufgang zur Fußgängerbrücke über die Eisenbahngleise nehmen und links in den Dachsbergweg abbiegen, der über den Mitarbeiter-Parkplatz* zur Pforte des Blindeninstituts führt.